Klassiker

Zwei wichtige und oftmals zu gering geschätzte Aspekte, sind einerseits die Tatsache, dass Ihre (potenziellen) Kunden und Geschäftspartner ein Printprodukt in der Regel freiwillig zur Hand nehmen und andererseits, dass Ihre (potenziellen) Kunden kaum Zeit haben werden, sich lange und langweilige Inhalte durchzulesen. Denken Sie dabei an Messestände, Points of Sale oder Verkaufsevents!

Der (potenzielle) Kunde beschäftigt sich aus einem bestimmten Grund mit dem Inhalt – dementsprechend ist es unser Ziel bei der Gestaltung, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bestmöglich zu präsentieren, die Vorzüge auf den Punkt zu bringen und gleichzeitig zum Kauf anzuregen, bzw. die Neugier des Betrachters zu wecken.

Ihr Produkt im Mittelpunkt

Dazu stellen wir den Nutzen Ihres Produkts in den Mittelpunkt und verknüpfen diesen mit einer für den Betrachter positiven Emotion, bspw. der Vision durch den Einsatz Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung. Dabei kommt es gar nicht zwingend so sehr darauf an direkt von Anfang an zu wissen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung im Detail funktioniert – viel wichtiger ist die durch die potenzielle Lösung mithilfe Ihres Produkts/Dienstleistung hervorgerufene Begeisterung.

Druck: Online oder Offline?

Natürlich ist die Wahl der auszuwählenden Druckerei zunächst immer eine Frage des Budgets. Der stets anhaltende Preisdruck, dem sich regionale Druckereien ausgesetzt sehen, führen aber auch dazu, dass diese ihre Prozesse optimieren und bessere Geräte anschaffen. So sind regionale Druckereien zwar immer noch etwas teurer als Online-Anbieter – die höhere Qualität und der nur geringe preisliche Aufschlag sollten bei der Produktion dennoch zu denken geben.

Wir drucken unsere Produkte mit durchweg positiven Erfahrungen beim Krüger Medienhaus in Hachenburg und werden unseren Kunden diesen Hersteller stets empfehlen.

Und? Gutes Bauchgefühl?
Dann sollten wir uns kennenlernen.

kontakt aufnehmen