Feine Unterschiede

Damit grenzt sich das Content Marketing von klassischer Werbung, wie bspw. Anzeigen, Bannern oder Werbespots ab und stellt relevante Inhalte nicht zur positiven Darstellung Ihres Unternehmens in den Mittelpunkt, sondern bietet Ihren (potenziellen) Kunden nützliche Informationen, weiterbringendes Wissen oder Unterhaltung – Sie profilieren sich so als Experte, Berater oder Entertainer, der Kompetenzen, Know-how und Wertversprechen demonstriert, statt dies nur zu behaupten.

Inhalte

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine für Ihre Produkte/Dienstleistungen relevante Zielgruppen-Definition und recherchieren entsprechende Platzierungs-Möglichkeiten für Inhalte. Dazu zählen renommierte Fachmagazine, sowohl online als auch analog. Dabei achten wir nicht ausschließlich auf die Reichweite eines Magazins, sondern finden für Sie das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis mit Bezug auf entsprechende Mediadaten.

Anschließend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen entsprechend zu platzierende Inhalte. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Entwicklung eines Textes, der nicht die Anmutung eines Werbetextes besitzt. Wir achten besonders darauf, dass wir Wissen und Wissenswertes überzeugend wiedergeben und Sie und Ihr Unternehmen als den Experten für das jeweilige Thema positionieren. Ebenfalls wichtig ist die Platzierung von sogenannten Referenz-Links zur eigenen Überprüfung der Performance eines Inhalts. Dabei werden entweder QR-Codes oder Links platziert, welche erfasst und analysiert werden können.

Mit dem jeweiligen Verleger sprechen wir Umfang und Platzierung ab und übernehmen für Sie dabei organisatorische Tätigkeiten.

Und? Gutes Bauchgefühl?
Dann sollten wir uns kennenlernen.

kontakt aufnehmen